Aktuelles / Pressemitteilung

Top Referenten beim "2. Freudenstadtgespräch"

Freudenstadt. Bereits zum 2. Mal fand am 20.03.2019 das „FreudenStadtgespräch“ als jährliche Fortbildungsveranstaltung der Medizinischen Klinik I des Freudenstädter Klinikums statt. Mehr als 50 Zuhörer nahmen an der gelungenen Veranstaltung im Rosensaal in Baiersbronn teil, die sich an die niedergelassenen Ärzte im Landkreis Freudenstadt und Ärzte aus dem Klinikum richtete. Zu diversen Themen der Inneren Medizin, wie Lungen- und Bluterkrankungen sowie ernährungsmedizinische Aspekte, wurden aktuelle Informationen durch Referenten aus der näheren Umgebung (Dr. Nikolaus Miehle, ACURA Kliniken Baden-Baden; Dr. Jürgen Hetzel, Universitätsklinikum Tübingen, Prof. Dr. Paul Graf la Rosée, Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen) vermittelt. Auch ein ehemaliger Weggefährte aus der vorherigen Wirkungsstätte von Prof. Dr. Klaus Fellermann (Dr. Torsten Schröder, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein) konnte als Referent gewonnen werden.

Darüber hinaus wurde die Veranstaltung zum ungezwungenen kollegialen Informationsaustausch genutzt. Die erfreulich hohe Beteiligung belegt die Akzeptanz dieses neuen Formates in der Region und ist Anlass, die Veranstaltungsreihe auch in den kommenden Jahren fortzuführen.

Zurück